Gemüseeintopf mit Putenhack

2013-06-02
kein-foto
  • Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Garzeit: 0m
  • Fertig in: 30m

Zutaten

  • 200 gr. Putenhack
  • 200 gr. Iglo Rahm-Porree
  • 350 gr. Iglo Vivactiv "Balkanmischung"

Methode

Schritt 1

Aufgrund der Packungsgröße bereite ich immer 2 Portionen auf einmal zu. Zutaten sind aber für 1 Portion angegeben.

Schritt 2

Hack anbraten. Statt Hack kann man auch Pute, Huhn oder bereits vorgekochtes Rind nehmen.

Schritt 3

Dann Gemüse und Porree hinzugeben, Schluck Wasser dazu und Deckel auf die Pfanne.

Schritt 4

(Pfannengröße ca. Wok-Größe) Ca. 15-20 Minuten auf mittler Stufe dampfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, eventuell 5 Minuten vor Schluss etwas Rosmarin dazu.

Schritt 5

Fertig. Macht sich fast wie von selbst und schmeckt gut. Der Porree hat nicht zu viel kcal und wirkt bindend.

Durchschnittliche Mitgliederbewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0 Köche haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Chinakohlpfanne mit Kasseler

    Chinakohlpfanne mit Kasseler

  • kein-foto

    Hähnchenbrust & Kartoffeln mit Kräuter-Quark-Dip

  • Spaghetti-mit-Gemüse-Tomatensoße

    Spaghetti mit Gemüse-Tomatensoße

  • Shirataki-Milch-Reis

    Shirataki Milchreis Rezept

  • Das Edlele Rührei mit Gambas

    Das edele Rührei mit Gambas

Nährwerttabelle

Diese Information gilt pro Portion.

  • Eiweiß

    56g
  • Kohlenhydrate

    45g
  • Fett

    14g
  • Kalorien

    546kcal
Flavio Simonetti Muskelaufbau eBook

Schreibe einen Kommentar