Pikante Frikadellchen

2013-05-28
Pikante Frikadellchen
  • Portionen: 1
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Garzeit: 0m
  • Fertig in: 0m

Achtung: Dieses Rezept ist nichts für Weicheier. Knoblauchzehen, Chilischoten geben hier den Ton an.

Zutaten

  • 200g Hackfleisch
  • 300g Tomaten
  • 100g Frischkäse
  • 80ml Olivenöl
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Grana Padano
  • 1 Knolle Ingwer
  • Basilikum

Methode

Schritt 1

Fleisch, Eier und Frischkäse in einer Schüssel vermengen. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Chilis entkernen und ebenfalls fein hacken. Zwiebel, Ingwer sowie die Hälfte des Knoblauchs und die Hälfte des Chilis zur Fleischmasse geben. Gut durchmischen, pfeffern, und salzen.

Schritt 2

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und durch ein Sieb passieren. Restlichen Knoblauch und Chilis dazugeben, ebenso die Hälfte des Olivenöls. Die Soße bei kleiner Hitze eine halbe Stunde einkochen.

Schritt 3

Während die Soße kocht, aus der Fleischmasse kleine Bällchen formen und im restlichen Olivenöl gut durchbraten. Die Soße mit Basilikum, Pfeffer und Salz abschmecken und über die Fleischbällchen geben.

Schritt 4

Vor dem Servieren geriebenen Grana-Käse darüber streuen.

Durchschnittliche Mitgliederbewertung

(3.3 / 5)

3.3 5 19
Rezept bewerten

19 Köche haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Chinakohlpfanne mit Kasseler

    Chinakohlpfanne mit Kasseler

  • kein-foto

    Hähnchenbrust & Kartoffeln mit Kräuter-Quark-Dip

  • Spaghetti-mit-Gemüse-Tomatensoße

    Spaghetti mit Gemüse-Tomatensoße

  • Katerfrühstück

    Katerfrühstück für Bodybuilder

  • Foto

    Fette Low Carb Pizza

Nährwerttabelle

Diese Information gilt pro Portion.

  • Eiweiß

    97g
  • Kohlenhydrate

    19g
  • Fett

    160g
  • Kalorien

    2100kcal
Flavio Simonetti Muskelaufbau eBook

Rezeptkommentare

Comment (1)

  1. erstellt von Muskelpapst am 8. Dezember 2015

    Das klingt ja nach einem super leckerem Rezept. Auch aufgrund der wenigen Kohlenhydraten ist es ein Muss es mal auszuprobieren. Ich bin gespannt

Schreibe einen Kommentar