Selbstgemachte Falafel mit Quark und Riesenbohnen

2013-05-22
kein-foto
  • Portionen: 2
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Garzeit: 0m
  • Fertig in: 30m

Zutaten

  • 200g Falafel Fertigmischung (gibt es mittlerweile in jedem grßeren Supermarkt)
  • 200g Magerquark
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gewürze
  • 50ml Milch
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen in Tomatensoße

Methode

Schritt 1

Falafel Zubereitung: Die Trockenmischung mit Wasser anrühren (siehe Verpackung), ca. 10 min Quellen lassen. Danach mit nassen Händen (wichtig!) entweder kleine Bratlinge oder Kugeln formen. Bratlinge in einer Pfanne mit ordentliche Fett knusprig braun anbraten.

Schritt 2

Quark Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und in Quark einrühren. Der Quark wird cremig wenn man etwas Sprudel und die Milch untermischt. Nach belieben würzen.

Schritt 3

Mit Riesenbohnen servieren und Falafel im Quark dippen. Lecker! Rezept ist für 2 Portionen, Nährwerte für 1 Portion.

Durchschnittliche Mitgliederbewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0 Köche haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Chinakohlpfanne mit Kasseler

    Chinakohlpfanne mit Kasseler

  • kein-foto

    Hähnchenbrust & Kartoffeln mit Kräuter-Quark-Dip

  • Sportler Eiweiß Blechkuchen

    Sportler Eiweiß Blechkuchen

  • Spaghetti-mit-Gemüse-Tomatensoße

    Spaghetti mit Gemüse-Tomatensoße

  • Katerfrühstück

    Katerfrühstück für Bodybuilder

Nährwerttabelle

Diese Information gilt pro Portion.

  • Eiweiß

    35g
  • Kohlenhydrate

    60g
  • Fett

    25g
  • Kalorien

    550kcal
Flavio Simonetti Muskelaufbau eBook

Schreibe einen Kommentar