Wirsing-Putenrouladen

2013-05-15
kein-foto
  • Portionen: 2
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Garzeit: 0m
  • Fertig in: 45m

Zutaten

  • 1 Kopf Wirsing
  • 600g Putengehacktes
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Maggi

Methode

Schritt 1

8 Wirsingblätter von dem Kopf lösen und weich kochen.

Schritt 2

Putengehacktes mit dem Ei und dem Pfeffer mischen.

Schritt 3

Wenn die Blätter weich sind heraus nehmen und hinlegen.

Schritt 4

Dann das Gehacktes darauf verteilen, einrollen und mit den Zahnstochern fest machen damit sich die Roulade nicht löst.

Schritt 5

Als nächstes in einer Pfanne etwas Diätbratmargarine erhitzen und und die Rouladen von jeder Seite scharf anbraten.

Schritt 6

Wenn sie eine schöne Farbe haben 50 ml Wasser aufgiessen und dann im Backofen bei 180° C ca 30 min.

Schritt 7

fertig Garen. Und fertig.Guten Apetit

Durchschnittliche Mitgliederbewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0 Köche haben dieses Rezept bewertet

Ähnliche Rezepte:
  • Chinakohlpfanne mit Kasseler

    Chinakohlpfanne mit Kasseler

  • kein-foto

    Hähnchenbrust & Kartoffeln mit Kräuter-Quark-Dip

  • Sportler Eiweiß Blechkuchen

    Sportler Eiweiß Blechkuchen

  • Spaghetti-mit-Gemüse-Tomatensoße

    Spaghetti mit Gemüse-Tomatensoße

  • Katerfrühstück

    Katerfrühstück für Bodybuilder

Nährwerttabelle

Diese Information gilt pro Portion.

  • Eiweiß

    115g
  • Kohlenhydrate

    11g
  • Fett

    31g
  • Kalorien

    800kcal
Flavio Simonetti Muskelaufbau eBook

Schreibe einen Kommentar